Wohngenossenschaft Rösmatt

  • 2. Bauetappe: neue Wohnungen entstehen
  1. Wir sind aktuell in der zweiten Bauetappe, bei der das ehemalige ortsbildgeschützte, baufällige Gleichaufhaus durch einen Neubau ersetzt wird.

  2. Es werden drei schöne 2- und eine 2½-Zimmerwohnung entstehen. Dank den grossen Fenstern werden sie sehr hell sein. Zur Wohnung im Parterre gehört eine Terasse mit direktem Zugang zum Garten, die Wohnungen im Obergeschoss besitzen einen Balkon und die Dachwohnung eine Gaube mit Blick auf den Garten. Als Ersatz für den provisorischen Gemeinschaftsraum im Untergeschoss des Hauses  21B entsteht ein schöner Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss mit Aussensitzplatz. Im Kellergeschoss ist neben den üblichen Kellerräumen ein Atelierraum vorgesehen. 

  3.  

  4. Vermietung der neuen Wohnungen

  5. Voraussetzung für die Miete einer Wohnung ist die Mitgliedschaft in der Wohngenossenschaft Rösmatt. 


  6. Die 2-Zi-Wohnungen, ca. 58.5 m2 im EG und OG werden für CHF 1150.- netto pro Monat vermietet, zusätzlich ist ein Pflichtanteilkapital von CHF 25'000.- einzuzahlen. 

  7. Die 2½-Zi-Dachwohnung mit 88m2 kann für monatlich CHF 1700.- netto gemietet werden, die entsprechende Pflichtanteilsumme beläuft sich auf CHF 30'000.-.


  8. Sind Sie an einer Wohnung in der Siedlung Rösmatt interessiert, klicken Sie auf Kontakt oder melden Sie sich telefonisch bei einem der Vorstandsmitglieder (Vorstand)

  9.  

Grundrisse der Wohnungen
Visualisierung Fassadenansicht